Startseite Astrologieschule Horoskope Bestellablauf SHOP AGB Kontakt Referenzen Impressum
BRUNHILDE FEINER
VEDISCHE ASTROLOGIN
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) § 1 Inhalt der Dienstleistung a) Erstellung eines individualisierten Vedischen Horoskops, anhand der persönlichen Daten.   b) Nach Auftragserteilung  und Zahlungseingang (per Fax, Telefon, E-Mail oder über das  Kontaktformular im Internet) wird das Horoskop i. d. R. als PDF erstellt.  Die persönliche  Erläuterung Ihres Vedischen Horoskops wird Ihnen als MP3 Datei zur Verfügung gestellt.   c) Bei allen Vedischen Horoskopen ist eine detallierte, schriftliche manuelle Ausarbeitung in  Datei-Form enthalten. Zudem wird Ihre Vedische Astrologische Analyse von mir mit  gesprochenem Kommentar auch erläutert und Ihnen als MP 3 Datei zur Verfügung gestellt  (außer bei dem Wohnorthoroskop oder dem Muhurtha, hier gibt es nur eine schriftliche  Auswertung). § 2 Preise  a) Die Preise für die Erstellung der Vedischen Horoskope sind auf der Shopseite im Internet  veröffentlicht.   b) Der Betrag für die Dienstleistungen ist im Voraus zu entrichten. Die Bezahlung kann über  Paypal erfolgen oder per Banküberweisung.  c) Alle Preise sind Endpreise.   § 3 Zustandekommen des Vertrages  a) Mit dem Zahlungseingang und der Erteilung des Auftrags ist ein Vertragsverhältnis zwischen  Ihnen und mir zustande gekommen.   b) Das Horoskop wird im Regelfall 1 - 2 Wochen nach Zahlungseingang erstellt. Damit ist ab  diesem Zeitpunkt der Versand per E-Mail möglich.   c)  Ferner kann die Arbeit erst begonnen werden, wenn die kompletten Daten vorliegen:  Geburtsdatum, möglichst genaue Geburtsuhrzeit, Geburtsort mit Postleitzahl und Geburtsland  und vollständiger Name und Anschrift.  § 4 Gewährleistung a) Meine astrologischen Dienstleistungen werden von mir persönlich primär manuell nach  bestem Wissen und Gewissen erstellt. b) Der Auftraggeber darf davon ausgehen, dass eine umfangreiche und qualifizierte Ausbildung  in der Vedischen Astrologie absolviert wurde. Wer gerne ein Zertifikat sehen möchte, der kann  es auf folgender Seite finden, inklusive einer Rückmeldung meines damaligen Lehrers Roeland:  www.vedischer-astrologe.de/zertifikat.htm § 5 Haftungsausschluss a) Alles, was Sie aufgrund meiner Vedischen Horoskope tun oder nicht tun, bleibt komplett in  Ihrer Verantwortung. b) Haben sie psychologische oder gesundheitliche Probleme, dann bedenken Sie, dass ein  Vedisches Horoskop nicht einen Arzt, einen Psychotherapeuten oder eine ärztliche Diagnose  ersetzen kann. c) Auch die von mir empfohlenen Hilfsmittel dienen nur als Inspirationen und Informationen  und können eine medizinische Behandlung nicht ersetzen.   § 6 Widerruf  Nach Auftragserteilung und Zahlungseingang für astrologische Horoskope besteht kein  Widerrufsrecht, da diese individuell für Sie angefertigt werden.  § 7 Geltungsbereich Es gilt bulgarisches Recht, da der Firmensitz von Brunhilde Feiner in Malogradets (Bulgarien)  ist.  § 8 Gültigkeit Diese Geschäftsbedingungen gelten ab dem 3. April 2017 und bis auf weiteres. Sollte einer der  Punkte geändert werden, behalten die anderen trotzdem ihre Gültigkeit. § 9 Einverständniserklärung Als Kunde/Kundin oder Interessent/-in erklären sie sich mit den AGB´s, dem Bestellablauf und  den Hinweisen im Impressum einverstanden.  § 10 Einwilling zur E-Mail-Werbung Sind Sie Kunde/Kundin geworden oder haben Sie sich anderweitig bereit erklärt, dass Sie mit  der Zusendung interessanter Informationen einverstanden sind, dann haben Sie erklärt, dass Sie  Informationen von mir per E-Mail erhalten dürfen. In jeder E-Mail sind Hinweise enthalten, wie  sie diese Einwilligung wieder unproblematisch abbestellen können.   § 11 Wichtige Informationen In Ihrem und in meinem Interesse bitte ich Sie, folgende wichtige Informationen zu beachten:  Bitte lösen Sie bei Paypal keinen Konflikt aus, sondern wenden Sie sich an folgende   E-Mail-Adresse bei offenen Fragen: e-mail@vedischer-astrologe.de Wird ein Konflikt ausgelöst, so ist die Ware unbezahlt und kann dann auch nicht mehr geliefert  werden. Streitbeilegung: Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im  ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-  Plattform“) bereitstellen. Die OS- Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen  Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-  Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein:  http://ec.europa.eu/consumers/odr
AGB